Geschäftsbedingungen - Homed-IQ Europe B.V.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als “Vertrag” bezeichnet) gelten für jeden Kauf/jede Bestellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen, die Sie als Nutzer über unsere Unternehmenswebsite http://www.homediq.com bei uns bestellen, und umfassen alle Dienstleistungen, die Ihnen nach dem Kauf eines Homed-IQ-Produkts über die Website, die Apotheke oder den (inter)nationalen Einzelhändler, bei dem Homed-IQ-Produkte erhältlich sind, angeboten werden. Homediq Europe B.V. (“das Unternehmen”) ist in den Niederlanden unter der KVK-Registrierungsnummer 77050444 registriert und hat ihren Sitz in Waaier 30b, 2451 VV in Leimuiden.

Dieser Vertrag enthält Bestimmungen, die die Haftung von Homediq Europe B.V. Ihnen gegenüber beschränken. Bitte lesen Sie dieses Dokument sorgfältig und vollständig durch. Mit dem Kauf und/oder der Nutzung von Produkten und/oder Dienstleistungen von Homed-IQ erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Die Begriffe “Sie” und “Nutzer” beziehen sich auf alle natürlichen und juristischen Personen, die auf die Homed-IQ Website, Produkte und Dienstleistungen zugreifen oder diese nutzen, die unter Homediq Europe B.V. registriert sind. In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung ist der Zugang und die Nutzung der Website, Produkte und Dienstleistungen von Homediq Europe B.V. auf Personen beschränkt, die in Ihrem Rechtssystem volljährig sind. Dementsprechend erklären Sie bei Ihrer Registrierung bei Homediq Europe B.V. ausdrücklich, dass Sie diese Bedingung erfüllen, und akzeptieren die Konsequenzen, falls Sie sich als falsch erweisen. Wenn Sie die in diesem Absatz genannten Bedingungen nicht erfüllen, raten wir Ihnen dringend davon ab, sich bei Homediq Europe B.V. zu registrieren.

Mit der bestätigten Nutzung der Website erklären sich der Nutzer und Homediq Europe B.V. ausdrücklich mit den hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden und akzeptieren diese.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS MEDIZINISCHE BERATUNG

Bitte beachten Sie, dass die Website, die Dienstleistungen, die Informationen, der Inhalt und/oder die Daten (im Folgenden als “Informationen” bezeichnet), die hierin enthalten sind, nur der allgemeinen Orientierung dienen. Homediq Europe B.V. bietet auf dieser Website keine medizinische Beratung an, noch sind die Dienstleistungen dazu gedacht, irgendeine Form von medizinischer Beratung zu ersetzen. Medizinisches Fachwissen sollte nur von einem zugelassenen, ausgebildeten Arzt oder qualifiziertem/registriertem Gesundheitspersonal bereitgestellt werden. Nichts auf dieser Website zielt darauf ab, eine Beziehung zwischen Arzt und Patient herzustellen oder die Dienste eines anerkannten, ausgebildeten Arztes oder einer medizinischen Fachkraft zu ersetzen; ebenso ist diese Website in keiner Weise dazu gedacht, eine medizinische Beratung durch einen Arzt oder eine medizinische Fachkraft zu ersetzen.

  1. DEFINITIONEN

KONTO: Das Konto, das von uns im Namen des Nutzers verwaltet wird, um Testinformationen bereitzustellen, oder das Informationen enthält, die vom Nutzer bereitgestellt werden, nachdem er eine Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung aufgegeben hat und sich registriert hat.

AKKREDITIERTES LABOR: Das unabhängige Labor, mit dem wir zusammenarbeiten, um diagnostische Dienstleistungen für medizinische Tests anzubieten. Die Labore sind nach ISO/IEC 15189 zertifiziert.

VERBRAUCHER: Dies bezieht sich auf den Benutzer im Sinne der Verbrauchervorschriften.

VERBRAUCHERSCHUTZVERORDNUNG: Die Verordnung der Europäischen Union (Verbraucherinformation, Widerruf und andere Rechte) von 2013 in ihrer jeweils gültigen Fassung.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Dieses Dokument und alle anderen durch Verweis einbezogenen Dokumente. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfassen auch deren Änderungen.

KONTAKTSEITE: Die Online-Seite, die von einem Nutzer genutzt werden kann, um Fragen zu stellen, z. B. zu einem Kauf oder dem Testverfahren.

DIAGNOSTISCHE LÜCKE: Die diagnostische Lücke ist der Zeitraum zwischen der Exposition und dem Zeitpunkt, an dem eine Infektion im Körper einer Person durch einen Test nachweisbar wird. Tests auf das Vorhandensein möglicher Infektionen (z. B. Geschlechtskrankheiten und/oder andere Bakterien und Viren) können erst nach der diagnostischen Lücke durchgeführt werden.

MEDIZINISCHER BERATER: Ein in den Niederlanden/Belgien/Deutschland/Österreich zugelassener Mediziner.

BESTELLUNG: Das Angebot eines Benutzers, Produkte und/oder Dienstleistungen von Homediq Europe B.V. zu kaufen.

AUFTRAGSBESTÄTIGUNG: Eine von uns an Sie gesendete Bestätigung Ihrer Anfrage zum Kauf der in Ihrer Bestellung beschriebenen Dienstleistungen und Produkte. Es handelt sich jedoch noch nicht um eine bestätigte Bestellung.

BESTELLUNGSBESTÄTIGUNG: Eine von uns akzeptierte Bestellung, nachdem wir Ihnen die entsprechende Rechnung per E-Mail zugesandt haben und nachdem wir die vollständige Zahlung einschließlich Mehrwertsteuer erhalten haben.

PASSWORT: Eine einmalige Kombination aus Buchstaben und Zahlen, die für den Zugang und die Nutzung der Website und der personalisierten Dienste erforderlich ist.

ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ ODER RICHTLINIE: Die Datenschutzerklärung, auf die auf der Website verwiesen wird.

PRODUKT: Ein von uns verkaufter Test, mit dem Sie unter anderem eine Blut-, Urin-, Stuhl- oder Speichelprobe oder einen Vaginal- oder Analabstrich entnehmen können.

REGISTRIERUNGSVERFAHREN: Das Verfahren, das angezeigt wird, wenn ein Nutzer auf die Schaltfläche “Aktivieren Sie Ihren Test” auf der Website klickt, die es dem Nutzer ermöglicht, ein Konto zu erstellen und den individuellen Test zu registrieren.

PROBE: Bezeichnet eine Blut-, Urin-, Speichel- oder andere Körperprobe, die das akkreditierte unabhängige Labor benötigt, um die für das von Ihnen bestellte Produkt relevanten Tests durchzuführen.

DIENSTLEISTUNGEN: Beinhaltet alle von Homediq Europe B.V. angebotenen Dienstleistungen.

WEBSITE: Unsere Website unter http://www.homediq.com und, sofern der erforderliche Kontext gegeben ist, sämtliche Inhalte der Website.

STI: Eine Abkürzung für eine sexuell übertragbare Infektion.

TESTINFORMATION: Die vom akkreditierten Labor bereitgestellten Informationen zu einer Probe.

WIR: Homediq Europe B.V. in den Niederlanden.

Sie: Der Nutzer der Website und die Person, die eine Bestellung für Produkte und/oder Dienstleistungen aufgibt, je nach Kontext.

  1. KÄUFE, ZAHLUNGEN, LIEFERUNG UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

2.1 Wir können keine Bestellungen von Nutzern annehmen, die in Ländern wohnen, die nicht auf unserer Website aufgeführt sind oder deren IP-Adresse nicht in diesen Ländern liegt.

  1. 2. Sie bestätigen, wenn Sie die Website besuchen und/oder wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von Homed-IQ im Shop kaufen, dass Sie 1) mindestens 18 Jahre alt sind; 2) in einem der auf unserer Website aufgeführten Länder wohnen, in die wir liefern; 3) die Homed-IQ-Website unter Ihrem Namen und nicht im Namen einer anderen Person nutzen; 4) Sie erlauben niemandem, die Produkte, die Website und unsere Dienstleistungen unter Ihrem Namen zu nutzen, noch geben Sie sich als jemand anderes aus oder versuchen, Ihre Identität zu verbergen; 5) Sie greifen auf unsere Website von einer IP-Adresse in einem der Länder zu, die auf unserer Website aufgeführt sind; 6) Sie sind die einzige Person, die die Homed-IQ-Website, unsere Produkte und Dienstleistungen zu Ihrem eigenen Nutzen nutzt und keine Dienstleistungen für andere anbietet.

2.3 Unser Bestellprozess erfordert unter anderem, dass Sie eine entsprechende Lieferadresse angeben und bestätigen, dass Ihnen die Testinformationen in Ihrer sicheren Kontoumgebung auf der Homed-IQ-Website zur Verfügung gestellt werden sollen.

  1. BESTELLUNGEN UND VERFÜGBARKEIT

3.1 Alle unsere Produkte und Dienstleistungen sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Wenn ein Produkt und/oder eine Dienstleistung nicht verfügbar ist, werden wir Sie so schnell wie möglich per Telefon, E-Mail oder durch das Personal im Geschäft informieren.

3.2 Nachdem Sie eine Bestellung für ein Produkt und/oder eine Dienstleistung über unsere Website aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch Homed-IQ und wir sind nicht verpflichtet, eine Bestellung anzunehmen, unabhängig davon, ob sie von uns bestätigt wurde oder nicht. Bestellungen sind verbindlich, (i) wenn wir Ihnen die Rechnung nach der Bestellung zusenden; (ii) wenn wir Ihre Kreditkarte oder eine andere von uns akzeptierte Zahlungsmethode belastet haben (“Auftragsbestätigung”). Sie sollten die Rechnung unverzüglich prüfen und uns auf etwaige Ungenauigkeiten hinweisen. Dies kann direkt per E-Mail an [email protected] erfolgen; erfolgt keine Antwort, gelten die Angaben auf der Rechnung für Ihre Bestellung.

3.3 Wir behalten uns das Recht vor, Sie vor der Lieferung zu informieren, wenn ein Produkt nicht verfügbar ist. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  1. ZAHLUNG FÜR UNSERE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

4.1 Wenn Sie ein Produkt und/oder eine Dienstleistung online kaufen, schließt der Preis Folgendes ein: die Lieferung des Produkts an Sie, die Kosten für den Versand an Sie und die Rücksendung an das Labor sowie die Erbringung von Testdienstleistungen durch das Labor und die Bereitstellung von Testinformationen an Sie online, per Post oder telefonisch (vorausgesetzt, Sie haben die Probe rechtzeitig und in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen an das Labor geschickt). Wenn Sie das Produkt und die Dienstleistungen von einer der Apotheken und/oder Einzelhändlern kaufen, ist der Preis, den Sie der genannten Partei für das Produkt zahlen, auch der Preis für die Testdienstleistungen des Labors, die Kosten für den Rückversand und die Bereitstellung der Testergebnisse durch uns an Sie online, per Post oder per Telefon.

4.2 Der Endverbraucher verpflichtet sich, den Kaufpreis, die Mehrwertsteuer (falls zutreffend), die Frachtkosten und andere Kosten im Zusammenhang mit einer bestätigten Bestellung im Voraus und in voller Höhe zu zahlen.

4.3 Die von Ihnen angegebene Zahlungsmethode wird geprüft. Sollte sie ungültig oder anderweitig nicht akzeptabel sein, wird Ihre Bestellung unterbrochen oder storniert. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Probleme zu lösen, auf die wir bei Ihrer Bestellung stoßen. Bitte beachten Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, die angegebene Zahlungsmethode zu verwenden, und dass Sie uns (oder unserem dritten Zahlungsabwickler) die Erlaubnis erteilen, Ihre Zahlungsmethode mit dem vollen Betrag Ihrer Bestellung zu belasten.

  1. DER LIEFERVORGANG

5.1 Wir bemühen uns, das Produkt innerhalb von höchstens drei bis vier Werktagen nach der Auftragsbestätigung an die uns mitgeteilte Lieferadresse zu versenden. Wenn die Lieferadresse geändert wird, nachdem wir Ihnen die Auftragsbestätigung geschickt haben, wird das Produkt an die ursprüngliche Adresse geliefert.

5.2 Die Liefertermine bestehen aus (i) dem Liefertermin des Produkts; (ii) dem Termin für die Bereitstellung von Testinformationen. Das von uns in der Auftragsbestätigung angegebene Lieferdatum ist ein ungefähres Datum. Homed-IQ haftet nicht für Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung von Lieferterminen oder aus der Nichtmeldung von Verzögerungen ergeben.

5.3 Die Gefahr für das Produkt geht auf Sie über, sobald das Produkt an die in der Auftragsbestätigung angegebene Lieferadresse geliefert wurde.

5.4 Bitte senden Sie uns innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware eine E-Mail, wenn Sie die falschen Produkte, fehlerhafte/beschädigte Produkte oder möglicherweise fehlende Artikel erhalten haben. Wenden Sie sich an [email protected] und geben Sie mindestens die folgenden Informationen an, die Sie auf der Auftragsbestätigung finden:

– Den Homed-IQ Produktcode

– Bestellnummer des/der fehlenden oder fehlerhaften Artikel(s)

Wir werden Ihnen dann so schnell wie möglich ein Ersatzprodukt zusenden. Es ist wichtig, dass Sie das Produkt nicht verwenden, wenn es beschädigt oder defekt ist, oder wenn bestimmte Teile des Homed-IQ Testkits fehlen.

  1. WIDERRUF

6.1 In Übereinstimmung mit der lokalen Gesetzgebung können Sie innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie das Produkt gekauft haben, ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nach 14 Tagen erlischt das Widerrufsrecht.

6.2 Informieren Sie uns innerhalb der akzeptierten Widerrufsfrist per Post oder per E-Mail unter [email protected] über Ihren Entschluss zum Widerruf. Sie müssen dann das Produkt an uns zurücksenden (innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung über Ihren Entschluss zum Widerruf). Die Rücksendung der Waren erfolgt auf Ihre eigenen Kosten.

Nur wenn Sie das Produkt in einem der angeschlossenen Einzelhändler gekauft haben, haben Sie das Recht, das Produkt innerhalb von 14 Tagen an den Laden zurückzugeben.

6.3 Wir erstatten Ihnen Zahlungen, die Sie für Ihren Einkauf getätigt haben, nur, wenn Sie diesen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Die Rückzahlung erfolgt mit demselben Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Zahlung verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall werden für eine solche Rückzahlung keine Gebühren erhoben. Wie bereits erwähnt, gehen die Kosten für die Rücksendung des Produkts jedoch zu Ihren Lasten.

  1. UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

7.1 Wenn Sie das Produkt per Post erhalten oder es in einer der Apotheken und/oder im Einzelhandel kaufen, sollten Sie Folgendes tun: den Test online registrieren und mit Ihrem persönlichen Konto verknüpfen. Wenn Sie den Test nicht registrieren, haben Sie keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Testinformationen und erhalten kein Testergebnis. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Sie das in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebene Verfahren befolgen müssen, um die von Homed-IQ angebotenen Dienstleistungen zu nutzen. Die Registrierung bei uns und die Erstellung eines Kontos ist eine wesentliche Voraussetzung für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen.

7.2 Homed-IQ garantiert nicht, dass die im Rahmen der Dienstleistungen durchgeführten Tests und die daraus resultierenden Testergebnisse aufgrund der Art der durchgeführten Tests zu 100% korrekt sind. Bitte beachten Sie beispielsweise, dass bestimmte sexuell übertragbare Infektionen und/oder andere Erkrankungen bis zu mehreren Monaten nach der Infektion nicht nachweisbar sein können.

7.3 Der Nutzer erkennt an, dass die von Homed-IQ gelieferten Testergebnisse keine endgültige Diagnose darstellen. Es gibt eine geringe Anzahl von Fällen, in denen falsch-positive und falsch-negative Ergebnisse auftreten können. Ein geringes Risiko von falsch-positiven und falsch-negativen Testergebnissen besteht bei jedem medizinischen Test, auch bei Tests, die in Krankenhäusern und Kliniken durchgeführt werden. Ein falsch positives Ergebnis bedeutet, dass ein Biomarker nachgewiesen wurde, der in Wirklichkeit nicht vorhanden ist. Ein falsch negatives Ergebnis bedeutet, dass der Test einen Biomarker, der tatsächlich vorhanden ist, nicht erkannt hat. 

Denken Sie daran, dass eine Person mit einem negativen, nicht reaktiven oder nicht erkannten Testergebnis immer noch eine Infektionskrankheit haben kann. Gleichzeitig kann eine Person mit einem positiven, reaktiven oder nachgewiesenen Ergebnis frei von einer Infektionskrankheit sein. Daher empfehlen wir dringend, dass alle positiven, reaktiven oder nachgewiesenen Ergebnisse von einem zugelassenen Arzt überprüft werden. Bringen Sie den Laborbericht, der in Ihrem Testergebnis enthalten ist, zu Ihrem Arzt. Der Arzt wird auf der Grundlage seines medizinischen Urteils entscheiden, ob ein Bestätigungstest erforderlich ist. Homed-IQ haftet nicht für Kosten, die mit Bestätigungstests verbunden sind.  Sollten wir uns entschließen, einem Kunden die Kosten in Rechnung zu stellen, dann höchstens in Höhe des Kaufpreises des jeweiligen Tests und nicht mehr. 

7.4 Sie erkennen an, dass das Testergebnis keine endgültige Diagnose darstellt. So kann beispielsweise eine Person mit einem erhöhten PSA-Wert keinen Prostatakrebs oder eine andere Form der Prostataerkrankung haben. Eine Person mit einem normalen PSA-Wert kann ebenfalls an Prostatakrebs oder einer anderen Form der Prostataerkrankung leiden. Abnormale oder erhöhte PSA-Testergebnisse erfordern Folgeuntersuchungen durch einen qualifizierten Arzt. Das Gleiche kann bei jedem anderen von Homed-IQ angebotenen Test auftreten.

Die Leistungen sind auf die in Abschnitt 1 (Definitionen) definierten Leistungen beschränkt. Wenn Sie zusätzlich zu den Dienstleistungen medizinischen Rat oder Beratung benötigen, sollten Sie Ihren Arzt oder eine andere zugelassene medizinische Fachkraft zu Rate ziehen. In einigen Fällen kann ein Mitarbeiter von Homed-IQ Sie bezüglich eines Testergebnisses, eines Produkts oder einer Dienstleistung kontaktieren. Eine solche Kontaktaufnahme und alle damit verbundenen Diskussionen werden aus Höflichkeit angeboten und sind nicht als Teil der Diagnose oder Behandlung einer Krankheit oder als Ausübung der Medizin, Krankenpflege oder eines anderen Berufs anzusehen. In jedem Fall sollten Sie bei Fragen zu Tests oder Testergebnissen den Rat eines zugelassenen Arztes einholen.

7.5 Unsere Dienstleistungen beschränken sich auf die auf der Website beschriebenen Leistungen. Wenn Sie zusätzlich zu den bestehenden Dienstleistungen spezielle Hilfe oder Beratung benötigen, können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen.

7.6 Jegliche Nichteinhaltung Ihrer Verpflichtungen, wie in dieser Klausel dargelegt, liegt vollständig in Ihrer Verantwortung.

7.7 Durch die Nutzung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen garantieren und bestätigen Sie, dass Sie rechtlich in der Lage sind, verbindliche Verträge zu schließen und dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

7.8

– Niedrige, normale oder hohe Testergebnisse stellen keine endgültige Diagnose dar, und für alle Tests sind Folgetests durch einen Arzt erforderlich, um eine endgültige Diagnose zu stellen.

 – Die diagnostische Lücke ist der Zeitraum zwischen der Exposition und dem Zeitpunkt, zu dem eine Infektion im Körper einer Person durch einen Test nachweisbar wird. Verschiedene Viren und Infektionen haben unterschiedliche diagnostische Lücken und können mehrere Monate oder länger brauchen, um nachweisbar zu werden. So kann es beispielsweise 30 bis 90 Tage dauern, bis das HIV-Virus nachweisbar wird, während es bei anderen Viren wie Hepatitis B und Hepatitis C mehr als 180 Tage dauern kann, bis sie nachweisbar sind. Die diagnostischen Lücken können variieren und es wird empfohlen, den Test zu wiederholen, wenn: 1) Sie sich getestet haben, bevor die entsprechende diagnostische Lücke verstrichen ist (vom Zeitpunkt der möglichen Exposition bis zum Test); 2) wenn Sie vermuten, dass sich eine Infektion entwickelt hat; oder 3) wenn Sie in der Zwischenzeit einer anderen Infektion ausgesetzt waren.

Sie stimmen zu:

– Die Schritte im Benutzerhandbuch und/oder in den verfügbaren Videoanleitungen, die dem Produkt beiliegen, genau zu befolgen und die Probe dann innerhalb des in Klausel 8.1 genannten Zeitrahmens zurückzusenden.

– Uns auf Anfrage die Informationen oder Identitätsnachweise zur Verfügung zu stellen, die wir von Zeit zu Zeit nach geltendem Recht von Ihnen verlangen können.

– Uns Informationen, die sich auf die Testergebnisse auswirken können, nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung zu stellen.

– Die Website, Produkte und Dienstleistungen nur für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen.

Darüber hinaus verpflichten Sie sich, keine Beschwerden oder Fragen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen zu stellen, keinen unserer Mitarbeiter oder die Mitarbeiter des akkreditierten Labors zu beleidigen oder zu verängstigen und keinen unserer Mitarbeiter zu belästigen. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, die Produkte und/oder Dienstleistungen nicht für den Wiederverkauf oder in einer Weise zu nutzen, die gegen geltende lokale, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie, wenn Sie eine Bestellung für Dienstleistungen über diese Website aufgeben, einschließlich des Kaufs eines oder mehrerer Produkte über angeschlossene Einzelhändler, die Produkte selbst ausgewählt haben und keine Beratung von uns erhalten haben.

  1. EINSENDUNG DES TESTMATERIALS

8.1 Bitte beachten Sie bei der Einsendung des Testmaterials, dass Sie das Teströhrchen bis zur angegebenen Linie füllen müssen. Dasselbe gilt für alle Tests, die unterschiedliche Mengen an Probenmaterial erfordern können. Wenn Sie nicht genügend Testmaterial einreichen, erhalten Sie kein Ergebnis. Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie die einzelnen Schritte des Testverfahrens ordnungsgemäß und erfolgreich durchlaufen. Für den Vaginaltest lesen Sie bitte, wie bei allen anderen Produkten auch, die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Legen Sie dann die Probe nach der Entnahme in einen frankierten Rückumschlag oder einen frankierten Rücksendekarton und schicken Sie das Testpaket unverzüglich (sprich: sofort nach der Entnahme) an das Labor. Bitte fügen Sie kein Track & Trace hinzu, da dies den Versand an das Labor erheblich verzögern würde.

  1. EINRICHTEN IHRES KONTOS

9.1 Um Testergebnisse zu erhalten, müssen Sie ein Konto auf der Website einrichten und den Test mit Hilfe des einzigartigen ID-Codes, der deutlich auf dem Produkt angegeben ist, aktivieren.

9.2 Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, nur ein Konto bei uns über die Website zu erstellen und kein Benutzerkonto zu duplizieren. Wenn Sie ein Konto bei uns anlegen, verpflichten Sie sich, die korrekten Kontaktdaten anzugeben und den Fragebogen sorgfältig zu beantworten, da diese zur Unterstützung unseres medizinischen Teams verwendet werden.

9.3 Um ein Konto zu erstellen, gehen Sie auf ” Einloggen ” oben rechts auf der Startseite der Website. Befolgen Sie die Schritte und geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Es ist wichtig, dass Sie uns korrekte und vollständige Angaben machen und dass Sie uns benachrichtigen, sobald sich diese Angaben in der Zwischenzeit ändern.

9.4 Um ein individuelles Testkit zu registrieren, melden Sie sich bei Ihrem bestehenden Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto. Anschließend können Sie Ihren Test durch Eingabe des einzigartigen Test-ID-Codes aktivieren. Sie können Ihren Test auch aktivieren, indem Sie direkt auf die Schaltfläche “Aktivieren Sie Ihr Testkit” klicken und die beschriebenen Schritte befolgen.

9.5 Um zu überprüfen, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, sollten Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien lesen. Diese finden Sie am Ende der Website.

9.6 Um sich bei uns zu registrieren, müssen Sie ein Passwort eingeben. Sie sind dafür verantwortlich, dass das von Ihnen gewählte Passwort vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur von Ihnen verwendet wird.

9.7 Neben der Verantwortung für ein sicheres Passwort sind Sie auch verantwortlich für: (i) alle Transaktionen oder Aktivitäten, die unter Verwendung Ihres Kontos und Passworts durchgeführt werden; (ii) das Sicherstellen, dass das System, das Sie für den Zugriff auf das Homed-IQ-Konto verwenden, sicher ist und nicht unbeaufsichtigt gelassen wird, es sei denn, Sie haben das Konto vollständig aufgegeben, und dass Ihr Passwort nicht von anderen aus dem System abgerufen werden kann.

9.8 Wenn Sie wissen oder vermuten, dass Ihr Konto oder Ihr Passwort einem Dritten bekannt ist, müssen Sie uns dies unverzüglich mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, sind Sie persönlich haftbar und voll verantwortlich, bis Sie uns benachrichtigen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber, wenn E-Mails, die wir Ihnen senden, oder Informationen, über die wir Sie (über Ihr Konto) informieren, von Dritten eingesehen oder empfangen werden oder Dritte darauf zugreifen. Dies schließt jegliche emotionale Belastung ein, die Ihnen oder einem Dritten dadurch entsteht, dass der Dritte Kenntnis davon hat, dass wir Ihnen Mitteilungen oder Testergebnisse zugesandt haben.

  1. TESTINFORMATIONEN

10.1 Sie erhalten eine E-Mail und/oder eine Textnachricht, die Sie darüber informiert, wenn die Testergebnisse in Ihrem Konto verfügbar sind. Die Testergebnisse werden im normalen Sprachgebrauch verfasst, so dass Sie den Inhalt leicht verstehen können. Wenn Ihr Testergebnis negativ oder nicht reaktiv ist, beachten Sie bitte Abschnitt 7.8 dieser Bedingungen und die Website über die mögliche Bedeutung der diagnostischen Lücke.

10.2 Wenn Sie ein positives, reaktives oder nachgewiesenes Ergebnis erhalten haben, ist ein Bestätigungstest durch einen qualifizierten Arzt erforderlich. Wenden Sie sich dazu an Ihren Arzt.

10.3 Für einen Nutzer, dessen Testinformation ein positives, reaktives, nachgewiesenes oder erhöhtes Ergebnis anzeigt, umfasst unser Service: eine schriftliche oder telefonische Aufklärung durch ein medizinisches Team. Zusätzlich zu dieser Klärung raten wir dem Nutzer, seinen Hausarzt zu kontaktieren.

10.4 Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen erwerben und Testinformationen innerhalb einer für Sie relevanten diagnostischen Lücke für Infektionskrankheiten erhalten, müssen Sie unabhängig von den Testinformationen einen erneuten Test durch uns oder durch Ihren Hausarzt durchführen lassen. Wenn Sie Bedenken bezüglich des Tests und/oder des Testergebnisses haben, wenden Sie sich bitte an uns oder Ihren Hausarzt.

  1. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND AUSSCHLUSS DER HAFTBARKEIT

11.1 Wir, unsere Tochtergesellschaften und ihre jeweiligen Direktoren, Mitarbeiter und Lieferanten geben keine Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf den Inhalt (einschließlich des Benutzerinhalts) der Homediq Europe B.V.-Website, Waren und Käufe, einschließlich, aber nicht beschränkt auf deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Zuverlässigkeit.

11.2 Sie, der Verbraucher, “Nutzer”, haben bestimmte gesetzliche Rechte. Die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht, soweit dies nach geltendem Recht verboten ist. Keine der Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zielt darauf ab, die Haftung auszuschließen oder zu beschränken, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen werden kann.

11.3 Die Produkte und Dienstleistungen werden “wie besehen” und ohne jegliche Garantie bereitgestellt. Wir lehnen hiermit alle Garantien ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Garantie des Eigentums, der Marktgängigkeit, der Nichtverletzung von Rechten Dritter und der Eignung für einen bestimmten Zweck.

11.4 Zusätzlich zu den oben genannten Gewährleistungsausschlüssen, die gesetzlich zulässig sind, haften wir in keinem Fall für indirekte Schäden, Folgeschäden, besondere Schäden oder beiläufig entstandene Schäden, einschließlich Schäden für Datenverluste, Reputationsverluste, Gewinnverluste, Verluste des emotionalen Wohlbefindens, die durch die Testinformationen/-ergebnisse verursacht wurden, oder Verluste, die von Dritten erlitten wurden, die sich aus oder in Verbindung mit den von Homediq Europe B.V. angebotenen Produkten und/oder Dienstleistungen ergeben, selbst wenn wir von der Möglichkeit solcher Schäden wussten oder hätten wissen müssen.

11.5 In keinem Fall übersteigt die Gesamthaftung, die sich aus den Homed-IQ-Produkten ergibt oder mit ihnen in Zusammenhang steht, ob vertraglich oder anderweitig, 100% des von Ihnen für die Homed-IQ-Produkte und -Dienstleistungen gezahlten Betrags.

11.6 Die Nichteinhaltung Ihrer Verpflichtungen oder Zusagen, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt sind, führt niemals dazu, dass wir gegen eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

11.7 Homediq Europe B.V. ist nicht verpflichtet, die Dienstleistungen zu erbringen, wenn Sie die Anweisungen bezüglich der Bestellung, der Verwendung der Produkte, der Bereitstellung einer Testprobe und der Rücksendung der Probe nicht in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen befolgt haben.

11.8 Die Abbildungen eines Produkts auf unserer Website können von dem tatsächlichen Produkt und/oder der Beschreibung abweichen. Wir übernehmen keine Verantwortung für diesbezügliche Diskrepanzen.

11.9 Die Bestimmungen dieser Klausel bleiben auch nach dem Ablauf oder der Beendigung dieses Vertrags in vollem Umfang in Kraft.

  1. ALLGEMEINE RECHTLICHE BESTIMMUNGEN

12.1 Homediq Europe B.V. ist in keinem Fall haftbar oder verantwortlich für die verspätete Erfüllung oder Nichterfüllung von Verpflichtungen, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aus einer Bestellung ergeben und die direkt oder indirekt auf eine Ursache zurückzuführen sind, die außerhalb unserer Kontrolle liegt.

12.2 Der Aufbau, die Auslegung und die Anwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Niederlande. Durch die Nutzung unserer Website und in Bezug auf jegliche Streitigkeiten, die sich daraus ergeben, erklären Sie sich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der niederländischen Gerichte zu unterwerfen. Unter der Voraussetzung, dass nichts in diesem Dokument Sie Ihres Rechts gemäß den einschlägigen Verbraucherschutzgesetzen beraubt, ein Verfahren in dem Land einzuleiten, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

12.3 Ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Durchsetzung dieser Geschäftsbedingungen unsererseits stellt keinen Verzicht auf unsere Rechte Ihnen gegenüber dar und beeinträchtigt in keiner Weise unser Recht, deren Erfüllung zu verlangen.

12.4 Damit wir die Dienstleistungen für Sie erbringen können, sind wir berechtigt, Unteraufträge zu vergeben oder die Erbringung der Dienstleistungen an andere Unternehmen zu delegieren, die Dienstleistungen für uns erbringen. Die Vergabe von Unteraufträgen oder die Delegation entbindet uns nicht von unseren Verpflichtungen gemäß diesen Geschäftsbedingungen.

12.5 Zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mit uns elektronisch kommunizieren, wenn Sie die Website nutzen oder uns eine E-Mail senden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform solcher Mitteilungen erfüllen.

12.6 Sollte ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtswidrig, ungültig, nicht durchsetzbar oder in irgendeiner Hinsicht unter einem anwendbaren Gesetz oder einer Vorschrift verboten sein, so gilt diese Bestimmung oder ein Teil davon als nicht Bestandteil des Vertrags zwischen uns. Die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt davon unberührt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 1. Oktober 2023 geändert.