Bewertung von Homed-IQ Homed-IQ auf TrustPilot

Schilddrüsen Test

59,00 Kostenloser Versand

Fühlen Sie sich in letzter Zeit weniger energiegeladen? Gewinnen Sie Einblick in Ihre Schilddrüsenwerte, ohne einen Arzt aufzusuchen. Mit diesem Schilddrüsentest zu Hause können Sie sich selbst auf wichtige Schilddrüsenhormone testen, die auf das Vorhandensein einer Hypothyreose oder Hyperthyreose hinweisen können.

Testmethode: Fingerstichtest

Worauf testen wir?

Freies Thyroxin (FT4) Freies Trijodthyronin (FT3) Schilddrüsenstimulierendes Hormon (TSH)
  • Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden nach Eintreffen im Labor
  • Versand am selben Tag bei Bestellungen vor 18:00 Uhr
  • Alle Bestellungen sind Versandkostenfrei
  • Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden nach Eintreffen im Labor
  • Versand am selben Tag bei Bestellungen vor 18:00 Uhr
  • Alle Bestellungen sind Versandkostenfrei
  • Einfache Nutzung von zu Hause aus
  • Professionelle Analyse in einem medizinisch zertifizierten Labor
  • Günstigster Anbieter von Heimtests
Über den Test
Was steht im Test?
Symptome
Zusammenfassung der Biomarker

Über den Test

Test result mockup

Was ist ein Schilddrüsentest?

Dieser Schilddrüsentest für zu Hause misst das freie T3, T4 und das Schilddrüsen-stimulierende Hormon (TSH) in Ihrem Blut. Der Test erfolgt über einen Fingerstich, den Sie leicht mit nach Hause nehmen können. Anschließend wird Ihre Probe von einem zertifizierten Labor untersucht und Sie erhalten die Ergebnisse innerhalb weniger Tage. Es könnte nicht einfacher sein!

Was wird Ihnen der Schilddrüsentest für zu Hause von Homed-IQ sagen?

Der Schilddrüsentest für Zuhause von Homed-IQ misst TSH, freies T4 und freies T3 aus einer kleinen Blutprobe, die mit einem Probenentnahmekit für Zuhause entnommen wird. Die Probe wird dann zur Analyse an das Labor geschickt.

TSH (Thyroid Stimulating Hormon) steuert die Schilddrüsenfunktion bei der Produktion der aktiven Schilddrüsenhormone T3 und T4. Zusammen steuern T3 und T4 die Geschwindigkeit, mit der Ihr Körper Energie verbraucht. Indem Sie Ihre Werte messen, können Sie verstehen, ob Sie an einer Schilddrüsenfunktionsstörung wie Hypo- oder Hyperthyreose leiden.

Hypothyreose oder Schilddrüsenunterfunktion tritt auf, wenn Ihre Schilddrüse nicht genug T3 und T4 produziert. Der TSH-Spiegel kann auch hoch sein. Eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) liegt vor, wenn die Schilddrüse mehr T3 und T4 produziert, als

der Körper benötigt. Der TSH-Spiegel kann dabei auch niedrig sein.

Ihr Testergebnis zeigt deutlich, wie Ihre Schilddrüse arbeitet, wenn Sie die FT3-, FT4- und TSH-Werte untersuchen. Der Schilddrüsentest für Zuhause von Homed-IQ ist eine bequeme Methode, um festzustellen, ob Sie möglicherweise an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, und der Test gibt Ihnen einen Hinweis darauf, ob eine Nachsorge durch Ihren Hausarzt erforderlich ist. Um mehr über die Schilddrüse zu erfahren, werfen Sie einen Blick in unseren Artikel „Was sind normale Schilddrüsenwerte?“.

Was steht im Test?

Was steht im Test?

Ihr Homed-IQ Schilddrüsentest wird mit allen Materialien geliefert, die zur Entnahme der Probe benötigt werden, sowie mit einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung. Aktivieren Sie einfach Ihren Test und befolgen Sie die detaillierten Anweisungen in Ihrem Kit, um Ihre Probe vorzubereiten, und senden Sie sie dann mit dem vorfrankierten Versandetikett an unser Labor. Die Ergebnisse werden innerhalb von Tagen verfügbar sein.

Ihr Kit enthält Folgendes:

  • 3 x Lanzetten
  • 1x Blutentnahmeröhrchen
  • 2x Alkoholtupfer
  • 2x Pflaster
  • 2x alkoholfreie Desinfektionstücher
  • 1x Rücksendeumschlag
  • 1x Schutztasche mit saugfähigem Material

Wie funktioniert ein Bluttest für Hypothyreose und Hyperthyreose?

Bei diesem Test wird eine kleine Blutprobe entnommen, indem Sie sich in den Finger stechen und die Probe dann im vorfrankierten Kuvert zur Analyse an das Labor senden. Dieser Bluttest kann sowohl Hypo- als auch Hyperthyreose erkennen.

Symptome

Was sind die häufigsten Anzeichen einer Hypothyreose?

Wenn Ihre Schilddrüse unteraktiv ist, können anhaltende Symptome auftreten, einschließlich:

  • Müdigkeit
  • Gewichtszunahme
  • Geschwollenes Gesicht
  • Trockene Haut
  • Erhöhte Kälteempfindlichkeit
  • Ausdünnendes Haar
  • Verlangsamte Herzfrequenz
  • Depression
  • Vergrößerte Schilddrüse (Kropf)
  • Starke oder unregelmäßige Perioden
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Verstopfung

Was sind die häufigsten Anzeichen einer Schilddrüsenüberfunktion?

Wenn Ihre Schilddrüse überaktiv ist, können folgende Symptome auftreten:

  • Schnelle oder unregelmäßige Herzfrequenz
  • Gesteigerter Appetit
  • Unbeabsichtigter Gewichtsverlust
  • Schwitzen
  • Zittern
  • Nervosität, Angst oder Reizbarkeit
  • Erhöhte Hitzeempfindlichkeit
  • Vergrößerte Schilddrüse (Kropf)
  • Müdigkeit
  • Schwieriges Schlafen
  • Veränderungen im Menstruationsmuster

Zusammenfassung der Biomarker

Schilddrüsenstimulierendes Hormon (TSH)

Das schilddrüsenstimulierende Hormon (TSH) wird in der Hypophyse im Gehirn produziert. TSH reguliert die Produktion der Hormone T3 und T4 durch die Schilddrüse. Sowohl zu viel als auch zu wenig TSH kann auf Probleme mit der Schilddrüse wie Hyper- oder Hypothyreose hinweisen.

Freies Trijodthyronin (FT3)

Die Schilddrüse ist eine kleine Drüse, die sich auf der Vorderseite Ihres Halses befindet. Die Schilddrüse produziert und speichert zwei Hormone – Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4). Das meiste T3 und T4 zirkulieren im Blut gebunden an Protein und können daher durch den Proteinspiegel und die Proteinbindungsfähigkeit beeinflusst werden. Freies T3 (FT3) ist T3, das nicht an Protein gebunden ist und dem Körper sofort zur Verfügung steht. FT3 reguliert den Stoffwechsel des Körpers einschließlich der Geschwindigkeit, mit der Kalorien verbrannt werden, der Körpertemperatur, der Geschwindigkeit, mit der Nahrung durch den Verdauungstrakt transportiert wird, und der Herzfrequenz. Es hilft auch, die Gehirnfunktion und die Muskelkontrolle aufrechtzuerhalten. T3 wird auch in anderen Körpergeweben durch die Umwandlung von FT4 in FT3 produziert.

Freies Thyroxin (FT4)

T4 ist das zweite Hormon, das von der Schilddrüse produziert wird. Die Produktion dieses Hormons wird durch den Hypothalamus und die Hypophyse im Gehirn reguliert. Freies T4 (FT4) ist die biologisch verfügbare Form von T4, die nicht an Protein gebunden ist. Schilddrüsenhormone beeinflussen alle Organe des Körpers und zu viel oder zu wenig T4 kann unangenehme Symptome und eine schlechte allgemeine Gesundheit verursachen. Daher ist es wichtig, anormale Schilddrüsenhormonspiegel zu identifizieren, damit eine geeignete Behandlung in die Wege geleitet werden kann.

Wie ist der Ablauf?

Bestellen Sie Ihren Test

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, wird Ihr Testkit innerhalb weniger Tage geliefert (in einer diskreten Verpackung).

Aktivieren und sammeln Sie Ihre Probe

Nach der Online-Aktivierung des Testkits können Sie die Probe innerhalb weniger Minuten entnehmen und an das Labor schicken.

Erhalten Sie Ihr Testergebnis

Ein zertifiziertes Labor analysiert Ihre Probe und leitet sie an unser medizinisches Team weiter, woraufhin Sie das Ergebnis erhalten.

Beliebte Tests

Häufig gestellte Fragen

Was sind Schilddrüsenknoten?

Schilddrüsenknoten sind abnorme Wucherungen von Schilddrüsenzellen auf der Schilddrüse. Schilddrüsenknoten verursachen oft keine Symptome und sind meistens gutartig. In seltenen Fällen können Schilddrüsenknoten krebsartig sein. Es gibt möglicherweise keinen Hinweis darauf, dass Sie Schilddrüsenknoten haben, es sei denn, sie werden groß genug, sodass sie gesehen oder gefühlt werden. In einigen Fällen können Schilddrüsenknoten übermäßige Thyroxinspiegel (T4) produzieren. Überschüssiges T4 kann Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion verursachen, die mit einem Schilddrüsenbluttest nachgewiesen werden können.

Wenn Sie vermuten, dass Sie Schilddrüsenknoten haben, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt für eine Untersuchung.

Wie genau ist dieser Schilddrüsen-Bluttest?

Blutuntersuchungen zu Hause sind eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, eine breite Palette diagnostischer und präventiver Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Alle von Homed-IQ verkauften Bluttests sind genauso effektiv wie die Tests, die Sie persönlich bei Ihrem Arzt, Ihrer medizinischen Klinik, Ihrem Labor oder Krankenhaus durchführen würden. Dies bedeutet, dass sie wissenschaftlich validiert wurden, um so gut wie bei einem In-Office-Test zu funktionieren. Alle unsere Testkits für Zuhause enthalten alles, was Sie zur Entnahme Ihrer Probe benötigen, einschließlich einer umfassenden Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sicherzustellen, dass Ihre Probe korrekt entnommen wird.

Gibt es eine Behandlung für Hyper- und Hypothyreose?

Ja, sowohl Hyper- als auch Hypothyreose sind heilbar. Eine Schilddrüsenüberfunktion wird im Allgemeinen mit Anti-Schilddrüsen-Medikamenten oder radioaktivem Jod behandelt, wodurch die Schilddrüse schrumpft. In bestimmten Fällen wird die Schilddrüse auch entfernt. Dies erfordert jedoch, dass die Person für den Rest ihres Lebens synthetische Hormone einnimmt, um einen normalen Hormonspiegel aufrechtzuerhalten.

Hypothyreose wird mit der täglichen Anwendung von synthetischen Schilddrüsenhormonen behandelt, die einen angemessenen Hormonspiegel wiederherstellen und die Symptome umkehren.

Was verursacht Hyperthyreose?

Hyperthyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse zu viel der Schilddrüsenhormone T3 und T4 produziert. Dies kann durch verschiedene Bedingungen verursacht werden, wie zum Beispiel:

  • Autoimmunerkrankungen wie Morbus Basedow und Morbus Plummer
  • Entzündung der Schilddrüse (Thyreoiditis)
  • Überfunktion der Schilddrüsenknoten
  • Zu viel Jod im Körper
  • Ein gutartiger Tumor der Hypophyse
Was verursacht Hypothyreose?

Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse nicht genügend Hormone T3 und T4 produziert. Dies kann durch verschiedene Bedingungen verursacht werden, wie zum Beispiel:

  • Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis
  • Schilddrüsenoperationen
  • Bestimmte Medikamente
  • Strahlentherapie im Kopf- oder Halsbereich
  • Jodmangel
  • Erkrankungen der Hypophyse
  • Genetische Veranlagung
Warum sollte ich einen Schilddrüsen-Selbsttest über Homed-IQ bestellen?

Dieser Test für Zuhause überprüft die wichtigsten Schilddrüsen-Biomarker und kann Ihnen eine Auskunft darüber geben, ob Ihre Schilddrüse nicht richtig funktioniert. Der Schilddrüsentest von Homed-IQ erfordert nur wenige Tropfen Blut als Probe und kann bequem zu Hause entnommen werden. Nachdem Sie Ihre Online-Testergebnisse erhalten haben, können Sie Ihre Werte des schilddrüsenstimulierenden Hormons (TSH), des freien T3 und T4 leicht sehen und verstehen.

Wer sollte einen Schilddrüsenselbsttest machen?

Obwohl jeder Schilddrüsenprobleme entwickeln kann, sind Sie einem erhöhten Risiko ausgesetzt, wenn Sie:

  • eine Frau sind (bis zu 8- bis 10-mal wahrscheinlicher als Männer, Schilddrüsenerkrankungen zu haben)
  • Älter als 50 Jahre sind
  • In den letzten 6 Monaten schwanger waren
  • Verwandte mit Schilddrüsenerkrankungen haben
  • Eine Autoimmunerkrankung, wie z.B. Diabetes Typ 1 oder Zöliakie haben
  • Raucher sind
  • Einer Strahlentherapie ausgesetzt wurden, insbesondere im Halsbereich
  • Mit radioaktivem Jod oder Thyreostatika behandelt wurden

Der Schilddrüsentest von Homed-IQ ist schnell, bequem und ermöglicht es Ihnen, die Werte der 3 primären Schilddrüsenhormone von zu Hause aus zu überprüfen. Ergebnisse liegen innerhalb weniger Tage vor!