Untitled design (13)

Was ist gutes und schlechtes Cholesterin?

Alle HOMED-IQ-Inhalte werden von medizinischen Fachpersonal überprüft

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind eine der häufigsten Todesursachen in den europäischen Ländern – sie verursachen jährlich 3,9 Millionen Todesfälle in Europa und über 1,8 Millionen Todesfälle in der Europäischen Union.

Zu den Faktoren, die zu koronaren Herzkrankheiten beitragen, wie Fettleibigkeit, Rauchen, geringe körperliche Aktivität und Genetik, gehört auch der Blutfettspiegel. Lipide sind fettähnliche Substanzen, die im Blut und anderen Körpergeweben vorkommen. Das am häufigsten mit dem Herzen assoziierte Lipid ist Cholesterin, gefolgt von Triglyceriden.

Unser Körper braucht zwar Cholesterin und andere Lipide zum Aufbau gesunder Zellen, aber zu viel Cholesterin im Blut kann sich an den Wänden unserer Blutgefäße ablagern. Diese Ablagerungen können den Blutfluss erschweren oder sogar abreißen und einen Schlaganfall verursachen. Aber nicht jedes Cholesterin ist schlecht, und wenn Sie den Unterschied zwischen den verschiedenen Cholesterinarten kennen, können Sie Ihre Herzgesundheit verbessern!,

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über gutes und schlechtes Cholesterin. Außerdem erfahren Sie, was den Cholesterinspiegel beeinflusst und wie Sie an Ihrem Lebensstil ändern können, um Risiken für Herzkrankheiten zu verringern.

Was sind die verschiedenen Arten von Cholesterin?

Cholesterin ist eine Art von Lipid, das in unserem Blut vorkommt. Diese werden für die Entwicklung gesunder Zellen benötigt und produzieren Steroidhormone wie Vitamin D und Galle. Allerdings sind nicht alle Cholesterinarten, die in unserem Körper vorkommen, gut für unsere Gesundheit.

Es gibt zwei Arten von Cholesterin:

  • Gutes Cholesterin: HDL oder High-Density-Lipoprotein ist als gutes Cholesterin bekannt. HDL nimmt Cholesterin auf und bringt es zurück zur Leber, welche es aus dem Körper spühlt.
  • Schlechtes Cholesterin:LDL oder Low-Density-Lipoprotein ist als schlechtes Cholesterin bekannt. Es macht den größten Teil des Cholesterins in Ihrem Körper aus und trägt zu Herzkrankheiten und Schlaganfällen bei, indem es die Arterien verstopft – deshalb wird es auch als “schlechtes Cholesterin” bezeichnet.

Wie Sie das gute Cholesterin erhöhen und das schlechte Cholesterin in Ihrem Körper senken können

Neben dem von unserem Körper synthetisierten Cholesterin, enthalten auch einige Lebensmittel die wir zu uns nehmen, Cholesterin. Dieses Cholesterin wird als “diätetisches Cholesterin” bezeichnet und ist nur in tierischen Produkten enthalten. Bei den meisten Menschen hat das Cholesterin aus der Nahrung jedoch kaum Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel im Blut. Erhöhte Cholesterinwerte im Blut können jedoch auf den Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen Anteil an gesättigten- oder Transfettsäuren zurückzuführen sein.

Manche Menschen führen einen sehr gesunden Lebensstil und haben dennoch einen genetisch bedingten hohen Cholesterinspiegel. Sie können jedoch die folgenden Schritte unternehmen, um das gute Cholesterin zu erhöhen und das schlechte Cholesterin in Ihrem Körper zu senken:

  • Verzehren Sie Lebensmittel mit ungesättigten Fettsäuren und einem hohen Ballaststoffanteil, wie Orangen, Hafer, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Bohnen, Gerste, Rosenkohl, Flohsamen und Haferkleie.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport und bewegen Sie sich.
  • Hören Sie auf zu rauchen.
  • Vermeiden Sie zuckerhaltige, fette oder salzige Snacks sowie Frittiertes und Fast Food.
  • Trinken Sie fettreduzierte Milch ohne Zuckerzusatz, Joghurt oder mit Kalzium angereicherte milchfreie Lebensmittel und Getränke.
  • Reduzieren Sie Ihre Aufnahme von Schweinefleisch, Lamm, Geflügel mit Haut, fettem Rindfleisch und gesättigten Pflanzenölen wie Palmöl, Kokosnussöl und Kernöl.
  • Verzichten oder beschränken Sie den Verzehr von verarbeitetem Fleisch, einschließlich Wurstwaren (z. B. Salami).

Wie kann ich den Cholesterinspiegel messen?

Es gibt verschiedene Faktoren, die zu einem hohen Cholesterinspiegel beitragen können, darunter Fettleibigkeit, Lebensstil und genetische Faktoren. Ein hoher Cholesterinspiegel im Blut hat jedoch keine Symptome, und die Menschen fühlen sich im Allgemeinen gut.

Der Cholesterinspiegel in Ihrem Körper kann durch einen Bluttest festgestellt werden, der als Lipidpanel- oder Lipidprofiltest bekannt ist.

Ein Hausarzt kann Ihnen eine Auskunft über Ihren Cholesterinspiegel geben und Sie informieren, ob Maßnahmen ergriffen werden müssen. Sie können auch einen Herzgesundheitscheck durchführen, um das Risiko eines Schlaganfalls oder einer Herzerkrankung zu berechnen. Sie können Ihren Cholesterinspiegel auch zu Hause mit dem Cholesterin- und Lipidtest von Homed-IQ testen.

Mit diesem Fingerstichtest können Sie das komplette Lipidprofil in Ihrem Blut bestimmen, einschließlich der Werte von Gesamtcholesterin, HDL, LDL und Triglyceriden. Innerhalb weniger Tage untersucht ein zertifiziertes Labor Ihre Probe und teilt Ihnen die Ergebnisse mit. So einfach ist das!

Interessiert? Sehen Sie sich hier den Cholesterin- und Lipidtest von Homed-IQ an.

Über den Autor

Lauren Dobischok

Lauren ist Gesundheitswissenschaftlerin und Wissenschaftskommunikatorin die in den Niederlanden lebt. Sie hat einen Forschungs-Master in Gesundheitswissenschaften am Niederländischen Institut für Gesundheitswissenschaften (NIHES) der Erasmus-Universität Rotterdam mit Spezialisierung auf Epidemiologie. Des Weiteren besitzt Sie einen B.Sc. In Gesundheitswissenschaften den Sie an der Simon Fraser University abgeschlossen hat. Mit ihrem Hintergrund im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens ist es ihr Ziel, akkurate wissenschaftliche Inhalte zu erstellen, die leicht zu verstehen sind und es den Menschen ermöglichen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Bei Homed-IQ ist Lauren als Produktentwicklerin und Content Lead tätig und arbeitet eng mit Ärzten und Wissenschaftlern aus dem Bereich Medizintechnik an den neuen Produkten und schriftlichen Mitteilungen von Homed-IQ.

Aufgrund des hohen Postaufkommens während der Feiertage kann es zu Verzögerungen bei der Zustellung Ihres Pakets kommen